Gigaismus 2.0

So, 23. Oktober
19:00
Reservierung
VVK 16,00€ / 14,00€
So, 30. Oktober
19:00
Reservierung
VVK 16,00€ / 14,00€

„Dadaismus ist gestern. Gagaismus war heute. Und 2.0 hört sich einfach besser an.“

Halb szenische Lesung mit hoher Anschlußdichte.

Es wird schräg. Vielleicht noch schräger. Auf jedenfall absurd. 

2020 wurde dieses Projekt durch das Förderprogramm der Sparkassenstiftung der Stadt Würzburg „50 x1000“ gefördert.

Texte von August Inerhell u.a.

Regie: Martin Maria Eschenbach

Es liest: 

Britta Hübel

Markus Hammer

Martin Maria Eschenbach

Dauer: ca.45 min. keine Pause