Jazz mit dem Felix Wiegand Projekt

So, 15. August
19:00
Reservierung
Eintritt frei!
Freigelände der Umweltstation, Niggelweg 5, 97082 Würzburg

„Die Musik des Würzburger Kontrabassisten Felix Wiegand ist ausdrucksstark und verspielt zugleich. Der Zuhörer ist persönlich eingeladen, sich eigene Bilder zu den verschiedenen Klangstimmungen der Stücke zu machen.

Felix Wiegands Kompositionen sind hierbei die Grundlage und das Material, welches durch die persönlichen Interpretationen der Musiker im Moment zum Leben erweckt und jedesmal neu gestaltet wird.

So kommen die sehr individuellen Stile der einzelnen hervorragenden Musiker voll zur Geltung und verschmelzen jedesmal zu einem neuen Ganzen.

Lebendiger Klang von heute und einen Ausflug in die Stimmungswelten der modernen Musik und des modernen Jazz, von nuancenreich differenziert bis kraftvoll energiegeladen. “

Felix Wiegand Quartett: Felix Wiegand, Kontrabass. Jonas Sorgenfrei, Drums. Anton Mangold, Saxophon. Christian Bekmulin, Gitarre.